data privacy

Datenschutzerklärung

Nachfolgend erhalten Sie Hinweise zur Erhebung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten bei der Nutzung unseres Internetauftritts.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (insbesondere bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

 

  1. Grundsatz:

Wir erheben, verarbeiten und/oder nutzen Ihre personenbezogenen Daten lediglich im gesetzlich zulässigen Rahmen. Alle einschlägigen Datenschutzbestimmungen werden eingehalten.

  1. Erheben von Daten:

Ihre personenbezogenen Daten werden nur erhoben und/oder verwendet, soweit dies entweder zur Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses zwischen Ihnen und uns erforderlich ist (Bestandsdaten, § 14 TMG) und/oder wenn und soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme von Telemedien zu ermöglichen und abzurechnen (Nutzungsdaten, § 15 TMG). Nutzungsdaten sind insbesondere 1. Merkmale zur Identifikation des Nutzers, 2. Angaben über Beginn und Ende sowie des Umfangs der jeweiligen Nutzung und 3. Angaben über die vom Nutzer in Anspruch genommenen Telemedien.

Nehmen Sie über unseren Internetauftritt (also online), telefonisch oder via eMail eine Buchung vor (Balance, Workshop oder Webinar), so werden Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere der vollständige Name, Anschrift, eMail-Adresse und Telefonnummer, erhoben und verarbeitet, nur soweit dies zu diesen Zwecken, sowie zur Erfüllung des Vertrages, erforderlich ist. Ihre personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für die Vertragsabwicklung notwendig und gesetzlich vorgeschrieben ist. Im Falle der online-Buchung einer Balance werden die personenbezogenen Daten vom externen Dienstleister „eTermine“ erhoben, auf dessen Datenschutzerklärung an dieser Stelle ausdrücklich hingewiesen wird. Im Falle einer online-Buchung eines Workshops oder Webinars werden die personenbezogenen Daten vom externen Dienstleister „Eventbrite“ erhoben, auf dessen Datenschutzerklärung an dieser Stelle ebenfalls ausdrücklich hingewiesen wird.

Nehmen Sie die persönliche Registrierung zur Nutzung der Blogs vor, so werden Ihr vollständiger Name und die email-Adresse abgefragt. Sie haben auch die Möglichkeit über Ihr WordPress-Profil Kommentare abzugeben. In diesem Falle müssen Sie sich in Ihr WordPress-Profil einloggen und die hierzu notwendigen Eingaben machen.

Im Übrigen wird auf Punkt 4.verwiesen.

  1. Übermitteln von Daten:

Eine Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte erfolgt, wenn Sie die Links zu den Social Media-Angeboten nutzen (siehe dazu Punkt 4. Verarbeitung von Daten). Im Übrigen erfolgt eine Übermittlung nur, wenn und soweit dies zur Vertragsabwicklung notwendig ist, im Rahmen der Buchung, Bezahlung und/oder Durchführung einer kinesiologischen Balance, eines Workshops oder eines Webinars, wenn und soweit dies über das System eines Drittanbieters (siehe dazu unter Punkt 4) erfolgt, oder Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung erklärt haben.

  1. Verarbeitung von Daten und Übermittlung an Dritte:
    1. Log Files

Diese Seite sammelt verschiedene Daten wie z.B. die Anzahl der Webseitenbesucher. Mit jedem Webseitenbesuch wird der Name der aufgerufenen Seite gespeichert sowie das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs, die transferierte Datenmenge inklusive des Hinweises, ob die aufgerufene Seite erfolgreich geöffnet werden konnte. Diese Daten geben uns Aufschluss über das allgemeine Interesse und die Präferenzen der Webseitenbesucher. Diese Daten sind anonym und dienen statistischen Zwecken. Eine Zuordnung des Webseitenbesuchers zu den einzelnen Daten ist nicht möglich.

  1. Cookies

Der Internetauftritt verwendet Cookies. Ein Cookie ist ein kurzes Text-Snippet, das von einer von Ihnen besuchten Webseite an Ihren Browser gesendet wird. Es speichert Informationen zu Ihrem letzten Besuch, wie Ihre bevorzugte Sprache oder andere Einstellungen.

Sogenannte „Session-Cookies“ werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Sie können Cookies über die Einstellungen in Ihrem Browser verwalten. So können Sie bspw. das Setzen von Cookies insgesamt oder nur für einige Internetseiten zulassen oder ablehnen. Einige Internetseiten sind, bei nicht zugelassenen Cookies, in ihrer Funktionalität beschränkt.

  1. Links zu Facebook-, Xing und Twitter,

 

Dieser Internetauftritt enthält Widgets der Sozialen Mediendienste Facebook (Facebook Inc. 1601 S. Carlifornia Avenue, Palo Alto, CA 94304-USA), Xing (XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland) und Twitter (Twitter Inc., 795 Folsom Street, Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA). Diese Widgets stellen lediglich einen Link zu den entsprechenden Accounts der Webseitenbetreiberin dar. Sie beinhalten keine „Teilen“-Funktion. Eine Übermittlung von Daten erfolgt daher erst, wenn der Link betätigt wird.

 

Im Falle der Betätigung des Links gilt das Folgende:

Bezüglich Facebook:

Durch die Linkbetätigung werden Daten an die Facebook-Server weitergeleitet, welche Informationen über Ihre Webseitenbesuche auf unserer Homepage enthalten. Dies hat für eingeloggte Facebook-Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten Ihrem persönlichen Facebook-Account zugeordnet werden.

Sobald Sie als eingeloggter Facebook-Nutzer den Link betätigen, werden diese Daten zu Ihrem Facebook-Account übertragen und veröffentlicht. Vom Inhalt und der Art der Nutzung der übermittelten Daten erhalten wir keine Kenntnis. Der Übermittlung können Sie nur durch vorheriges Ausloggen aus Ihrem Facebook-Account umgehen.

Weitere Information bezüglich der Datennutzung durch Facebook entnehmen Sie bitte den datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Bezüglich Xing:

XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies bspw. im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

 

Bezüglich Twitter:

Wenn Sie den Link zu Twitter betätigen, verknüpft Twitter Ihr Twitter-Account mit den von Ihnen frequentierten Internetseiten. Dies wird anderen Nutzern bei Twitter, insbesondere Ihren Followern bekannt gegeben. Auf diesem Weg findet auch eine Datenübertragung an Twitter statt. Wir, als Anbieter dieses Internetauftritts, werden von Twitter nicht über den Inhalt der übertragenen Daten bzw. der Datennutzung informiert. Unter dem nachfolgenden Link können Sie sich weitergehend informieren: http://twitter.com/privacy

Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie die Möglichkeit haben, Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter in Ihren dortigen Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings zu verändern.

 

 

  1. LinkedIn

Dieser Internetauftritt nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei einem Aufruf einer unserer Internetseiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn erhält die Information, dass Sie unsere Internetseiten besucht haben inklusive der entsprechenden IP-Adresse. Wenn Sie das Plugin von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Vom Inhalt und der Art der Nutzung der übermittelten Daten erhalten wir keine Kenntnis.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

 

 

  1. Pinterest

 

Dieser Internetauftritt verwendet Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA (“Pinterest”) betrieben wird. Wenn Sie eine Internetseite aufrufen, die dieses PlugIn enthält, wird eine Verbindung von Ihrem Browser zum Server von Pinterest hergestellt. Es werden dann Protokolldaten (möglicherweise Ihre IP-Adresse, Adresse der besuchten Internetseite, die Pinterest-Funktionen enthalten, Informationen über den von Ihnen verwendeten Browser, Datum und Zeitpunkt des Aufrufs) an den Server übermittelt.

Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

 

  1. Google +1

 

Dieser Internetauftritt verwendet das Plug-in “google+1″ (Google Plus). Dieses wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (im Folgenden: Google) zur Verfügung gestellt und betrieben (“G+1″ auf weißem Hintergrund). Beim Besuch einer Website unseres Internetauftritts, die ein derartiges Plug-in beinhaltet, stellt ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Website eingebunden wird. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Google weitergeleitet. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website über Ihren persönlichen Account bei Google Plus bzw. Google eingeloggt sind, kann Google den Webseitenbesuch Ihrem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plug-ins, z.B. durch Anklicken des Buttons werden diese Informationen direkt an Google übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung nicht wünschen, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts aus Ihrem Google Plus bzw. Google-Account ausloggen. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und Inhalt der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Sie können sich über den Zweck, Umfang und die Nutzung der Datenerhebung durch das Unternehmen Google Inc. auf deren Datenschutzhinweisen informieren. Diese Webseite finden Sie unter der URL http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

 

  1. Google Analytics mit: Google Blogger und WordPress

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. “Cookies” (siehe dazu Punkt 4.b).

 

Google Analytics wird unter Einsatz des Trackingcodes „anonymizelp“ verwendet. Hierdurch wird Ihre IP-Adresse, die beim Besuch dieser Website an Google übermittelt wird, automatisch gekürzt und in diesem gekürzten Zustand übermittelt. Die übermittelten Informationen dienen vor allem der Auswertung der Aktivitäten auf diesen Internetseiten. Eine Zuordnung der übermittelten IP-Adresse zu anderen, Google vorliegenden Daten, erfolgt nicht.

Für mehr Informationen siehe: https://www.google.com/analytics/learn/privacy.html?hl=de.

 

  1. Instagram

Dieser Internetauftritt verwendet den Dienst und das Plug-In der Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Wenn Sie das Plugin anklicken und in Ihrem Account bei Instagram eingeloggt sind, werden unsere Inhalte mit Ihrem Benutzerkonto verlinkt. Hierdurch kann eine Zuordnung des Besuchs unserer Seite mit Ihrem Instagram-Profil erfolgen. Vom Inhalt und der Art der Nutzung der übermittelten Daten erhalten wir keine Kenntnis. Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://instagram.com/about/legal/privacy/

 

  1. Youtube

Dieser Internetauftritt verwendet den Dienst und das Plug-In der YouTube, LLC, 901    Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit dem Plugin ausgestatteten Internetseiten besuchen, wird eine Verbindung zum Server von Youtube hergestellt und diesem die besuchte Internetseite mitgeteilt. Solange Sie in Ihrem       Account bei Youtube eingeloggt sind, erfolgt die Übermittlung der Informationen über die von Ihnen bei uns besuchten Internetseiten sowie die entsprechende Zuordnung zu Ihrem Youtube-Profil. Dies können Sie durch ausloggen aus Ihrem Youtube-Account verhindern. Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

  1. Buchung, Bezahlung und Durchführung einer Balance, eines Workshops oder Webinars über externe Dienstleister

Zur Durchführung der Buchungen einer Balance über den Dienstleister „eTermine“ wird auf die dortige Datenschutzerklärung erwiesen. Grundsätzlich gilt: Personenbezogene Daten werden im Rahmen der Online-Terminbuchung nur im notwendigen Umfang erhoben. Sofern der Nutzer Daten selbst eingibt, geschieht dies freiwillig, sofern Pflichtangaben erhoben werden, sind diese für die Nutzung des Dienstes unerlässlich. Die erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nur zum jeweils angegebenen Verwendungszweck verwendet.

 

Zur Durchführung einer gebuchten online-Balance über den externen Dienstleister „Zoom“ wird auf die dortige Datenschutzerklärung verwiesen.

 

Zur Durchführung der Buchung eines Workshops oder Webinars über den externen Dienstleister „eventbrite“ wird auf die dortigen Datenschutzerklärungen verwiesen. Danach gilt grundsätzlich: „Indem Sie die Services verwenden oder anderen die Nutzung der Services in Ihrem Namen gestatten, stimmen Sie zu, dass wir Ihre personenbezogenen Daten oder andere Informationen, die wir aufgrund dieser Nutzung erhalten, gemäß diesen Datenschutzrichtlinien erfassen, nutzen, offenlegen, übertragen und speichern/aufbewahren.“

 

  1. Bezahlung über Paypal

Für die Nutzung des Bezahldienstes „Paypal“ ist die Eröffnung bzw. das Einloggen in ein Paypal-Konto direkt über den Anbieter erforderlich. Um ein PayPal-Konto zu eröffnen oder die PayPal-Services zu nutzen, müssen Sie Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse angeben. Um Zahlungen über die PayPal-Services vornehmen zu können, müssen Sie Ihre Kreditkarten- oder Bankkontodaten angeben. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den dortigen Datenschutzregelungen.

 

  1. Bezahlung per Überweisung

Im Falle der Bezahlung per Überweisung werden über diesen Internetauftritt keine personenbezogenen Daten erhoben.

 

  1. Newsletter

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt über den Diensteanbieter MailChimp und erfordert die Angabe Ihres Vornamens und Ihrer E-Mail-Adresse. Diese werden nur solange gespeichert, wie es zur Zustellung des Newsletters erforderlich ist. Die von Ihnen eingegebenen Daten, sowie weitere technische Daten, wie zum Beispiel Ihre IP-Adresse werden anonymisiert an den Anbieter übermittelt. Nach Abbestellung des Newsletters werden die Daten unverzüglich gelöscht, es sei denn, sie werden darüber hinaus im Rahmen der unter Punkt 2 genannten Tätigkeiten weiterhin benötigt. Die Abbestellung des Newsletters ist jederzeit möglich, bspw. über den im Newsletter enthaltenen Link „Newsletter abbestellen“.

Weitere Hinweise zum Datenschutz beim Dienstanbieter MailChimp: http://mailchimp.com/legal/privacy/.

 

  1. Auskunftsrecht

Sie haben das jederzeitige Recht, sich unentgeltlich und unverzüglich über die zu Ihrer Person erhobenen Daten, deren Herkunft, Empfänger und dem Verwendungszweck zu erkundigen. Sie haben das jederzeitige Recht, Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer angegeben persönlichen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen und/oder die Sperrung, Berichtigung oder Löschung zu verlangen. Zur Auskunftserteilung wenden Sie sich bitte an den Anbieter (siehe Impressum).

Stand: November 2016